Willkommen im Reich
der einheimischen Wildpflanzen.

« Das unbeschwerte Gaukeln der Schmetterlinge über der Magerwiese, das Summen der Gartenhummeln über dem Hornklee und der stille Flug der Bienen über dem Feldthymian – solch schöne Momente zaubert die Natur herbei. Lassen Sie sich von meiner Begeisterung für die Schönheit und Vielfalt der Pflanzen anstecken. » Elisabeth Salzmann

Agenda

Monatsmarkt Thun, Mittwoch, 10. Mai 2017
07.00 – 18.00 Uhr, Bälliz, Thun

Wochenmarkt Steffisburg, Freitag, 21. April bis 23 Juni 2017
07.00 – 12.00 Uhr, Oberdorf, Steffisburg

Wildpflanzenmärit Thun, Samstag, 13. Mai 2017
09.00 – 15.00 Uhr, Mühleplatz, Thun

Entlebucher Kräuter- und Wildpflanzenmarkt,
Escholzmatt, Samstag, 20. Mai 2017
09.00 – 16.00 Uhr, im Dorf Eschholzmatt
> Mehr Infos

ProSpecieRara-Zierpflanzenmarkt Bern,
Sonntag, 28. Mai 2017
09.00 – 17.00 Uhr, Stadtgärtnerei Elfenauweg 94c, Bern
> Mehr Infos

 

Aktuell

Bioterra Jahresthema 2017: Tiere im Garten
Wer Tiere in seinen Garten lockt, kann eigentlich nichts falsch machen. Je mehr Sie Ihren Garten zum Naturgarten umfunktionieren, desto überraschter werden Sie darüber sein, was sich dort alles herumtreibt. Umso mehr, wenn Sie sich nicht nur auf die grösseren Tiere wie Gartenvögel, Blindschleiche, Molche, Igel & Co. konzentrieren, sondern auch ein Auge auf die etwas unscheinbareren Insekten, Käfer und Raupen werfen lernen.
> Bioterra Jahresthema

Artikel: «Silbermantel und Nachtviole»
Eine Reportage über Tenera-Wildplfanzen in der Juni-Ausgabe des Frauenland Magazins.
> Siehe Artikel als PDF